Mittwoch, 24. September 2014

Und plötzlich ist es Herbst...

Brr.. ist Euch auch so kalt? Also ich bin ja normalerweise keine Frostbeule, aber im Moment...*fröstel*. 
Irgendwie ist es mit einem Schlag kalt geworden. Die Bäume am Feldrand bei mir vor dem Fenster werden langsam immer bunter. Die Blätter sehen aus wie in wunderbare Farbpaletten aus Orange, Gelb, noch wenigem Grün und Rotbraun getunkt. Einfach schön!

Davon inspiriert habe ich mich mal an einen Türkranz gewagt. 

Dafür braucht Ihr nur einen Styroporkranz, ein wenig Packpapier, Klebemittel und die wunderschöne Laubstanzplatte für die Big Shot von Stampin' Up. 

Erst müsst Ihr den Styroporkranz mit Packpapier beziehen. Das geht ganz leicht, wenn Ihr das Papier in schmale, lange Streifen schneidet und dicht um den Kranz wickelt. Geklebt habe ich das Papier mit dem Stampin' Up Klebestift.



















So sieht der Kranz aus, wenn er fertig bezogen ist

Und dann geht es weiter mit dem "Laub" 












Ich habe dafür die BigShot Stanzplatte benutzt
Ihr könnt die Stanzplatte bei mir bestellen:
Bigz Herbstzauber 127812, 22,95 € Größtes Motiv: 7,6 x 7,6 cm.

Die Blätter sehen wirklich toll aus und sind auch als einfache Tischdeko schön anzusehen.

Anschließend wurden die Blätter von mir auf den Kranz geklebt. Dafür habe ich wieder Flüssigkleber verwendet.
 
Verwendet habe ich für das Laub einfachen bunten Bastelkarton in Herbstfarben und auch einwenig von dem Designerpapier in Prachtfarben.





FERTIG!!!




Noch eine kleine Girlande angebracht.















Und schon hängt er an meiner Wohnungstür. Das Papier ist leider nicht für draußen bzw. an die Haustür geeignet, aber auch direkt an der Wohnungstür sieht er sehr schön aus.

 
Und was sagt Ihr?

Wenn er Euch gefällt, lasst mir gerne einen netten Kommentar da.... 

Falls Ihr auch so einen tollen Kranz basteln möchtet, meldet Euch einfach bei mir.

Für die Weihnachtliche Bastelei sind noch ein paar Termine für Bastelworkshops frei. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag! Vielleicht wird es ja doch noch einmal ein bisschen Spätsommer die nächsten Tage!

Bis dahin.. bleibt kreativ!
Eure Corinna 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen